Der Kunstförderverein Kreis Düren e.V. unterstützte auch 2010
junge KünstlerInnen durch ein Stipendium:

tl_files/spannungen/artikelbilder/Kuenstler/Bilder/Kuenstler/HyeyoonPark.jpgHyeyoon Park  –  Geige

Hyeyoon Park wurde 1992 in Korea geboren. Sie ist seit 2006 Schülerin von Antje Weithaas an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. 2009 gewann sie den Prinz-von-Hessen-Preis der Kronberg-Akademie, ein Förderpreis für junge Künstler. 2010 wir sie mit der Jenaer Philharmonie auf Tournee gehen. Foto: (c) Sigi Müller, BR 

tl_files/spannungen/artikelbilder/Kuenstler/Bilder/Kuenstler/Pilsan.jpg

Aaron Pilsan – Klavier

Aaron Pilsan wurde 1995 in Dornbirn (Österreich) geboren.
Er begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel und erhielt ab 2003 Unterricht von Iván Kárpáti. Seit 2007 ist er Schüler von Prof. Karl-Heinz Kämmerling, der ihn zuerst am Institut für Hochbegabtenförderung der Universität Mozarteum Salzburg und ab 2009 am Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter der Musikhochschule Hannover unterrichtete. Er nahm an Meisterkursen bei Kämmerling, Alfred Brendel und András Schiff teil.