Der Kunstförderverein Kreis Düren e.V. unterstützte auch 2008 
eine junge Künstlerin durch ein Stipendium:

Barbara Stegemann

Barbara Stegemann – Oboe

geboren 1989 
musikalische Ausbildung: zunächst Blockflöte, Violoncello und Klavier. 
Oboe: 1998-2004 Unterricht bei H. Wangenheim, jetzt 1.Oboe Orchester d. bayr. Staatsoper, 
2004-2006 Jungstudentin am Mozarteum Salzburg Prof. G. Passin, 
seit 2006 Studentin an der Musikhochschule München bei Prof. François Leleux. 
2003 erster Preis beim Wettbewerb des Konservatoriums Pilsen; 
Jugend-Musiziert 2006 zweiter Preis; 
Auftritte mit dem Münchner Jugendorchester, 
Jugendprojekt unter Ltg. H. Klug mit Kooperation Münchner Philharmoniker. 
Meisterkurse: 
Oboenmeisterkurs B. Glaetzner (UdK Berlin), 
Kammermusikmeisterkurs der Akademie Tutzing Ph. Boucly, 
Oboenmeisterkurs Stefan Schilli (Musikakademie Viktring/Klagenfurt). 
B. Glaetzner (UdK Berlin)